EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 7. Teil - LIEBE GIBT HOFFNUNG - Love Takes Wing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13562
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: 7. Teil - LIEBE GIBT HOFFNUNG - Love Takes Wing   Mo Jan 24, 2011 7:59 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

DVD
in Englisch
WideScreen
Untertitel in Englisch



Nach einem sechsten Teil, der mir weniger gefallen hatte, hier wieder ein ausgefallen guter Film!

Dieser Teil, bzw. Film, kann sogar selbststaendig ausserhalb der Serie gesehen werden, da ihn nur wenig mir dieser verbindet.

Es gibt in diesem Film zwei Szenen, wo ein jeder, der ein christliches oder zumindest menschliches Gemuet hat, nicht umhin kann, um ein paar Traenen zu vergiessen, weil diese Szenen so schoen sind.

Ich sah ihn nun bereits zweimal kurz hintereinander.  Und die gleichen Filmstellen bewirkten auch beim zweiten Gucken die gleiche Reaktion bei mir.

Insgesamt ist dieser Film gut gespielt.  Vor allem sehenswert eine alte Frau in einem Waisenheim.  Sie spielt ihre Rolle mehr als ausgezeichnet.

Dann ist da auch ein kleines Maedchen, was 10 Jahre alt sein soll, was auch sehr nett wirkt.  Sie hat rotes Haar!  Eine einzige Szene allerdings, wo sie zu weinen hat, ist die einzige Szene im gesamten Film, die nicht natuerlich wirkt.  Das Weinen des Maedchens klingt gekuenstelt.  Da hat man sich leider nicht die Muehe gemacht oder nicht die Zeit genommen,  ihr zu zeigen, wie man das besser macht.

Aber sonst insgesamt verdient dieser Film von mir  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven (Old Rein)

Erin Cottrell spielt auch wieder in ihrer gehabten Rolle mit.

Mit dem Boesewicht in diesem Film, dem man am liebsten weit, weit weg im Gefaengnis sehen moechte, hat es auch eine besondere Bewandnis auf sich.  Er ist der Regisseur des Films.

Cast:

June Angela ...  Main Title and Film Soloist
Annalise Basso ...  Lillian
John Bishop ...  John Pine
Yvonne Boismier Phillips ...  Woman with baby
Jordan Bridges ...  Lee Owens
Erin Cottrell ...  Missy Tyler
Haylie Duff ...  Annie Nelson
Patrick Duffy ...  Mayor Evans
Andy Scott Harris ...  Victorian Orphan
Sarah Jones ...  Belinda Simpson
Cloris Leachman ...  Hattie Clarence
Lou Diamond Phillips ...  Ray Russell
Mary-Jessica Pitts ...  Orphan
Kevin Scott Richardson ...  Cyrus Cain
Bonnie Root ...  Ella Pine

--------------------------------------------

6. Teil : 48 Reviews bei amazon.com.  Die meisten davon sagen nur, dass sie den Film sehen, weil sie die anderen Folgen zuvor gesehen haben.  Ich denke, viele Leute schreiben schon ueber einen Film, ehe sie ihn ueberhaupt gesehen haben; andere sind positiv von ihm eingenommen, weil die anderen Folgen davor gut waren.  Demzufolge waere es fast eine Suende anzunehmen, dass dieser Teil weniger gut sein sollte.

Einer schrieb jedoch:  

Dieser ist nicht so gut wie die anderen, doch es gibt ein paar gute Sequenzen.
Die Schaupielerei ist nicht so gut wie in den anderen Folgen; die Regie ist schlecht.
Falls du die anderen Teile der Serie gesehen haben solltest, dann wirst du auch Interesse an dieser Folge finden.
Ich haette gerne eine bessere Schauspielerin gesehen, welche die Hauptrolle spielt.
Diese hier hat scheinbar nur immer die gleichen Nuance in ihrer Stimme und spielt uebertrieben.
Die Nebendarsteller sind besser als sie!


Ich stimme mit dieser Meinung voll und ganz zum 6. Teil ueberein.

Jetzt zum 7. Teil bei amazon.com:  Insgesamt 29 Stimmabgaben.

Fast durchweg negative Meinungen hatten diesen Grund:

"Warum ist Belinda auf einmal eine andere Schauspielerin? (Weil die andere im 6. Teil zu schlecht war, Baby, darum!)  Und warum haetten sie ihr nicht wenigstens eine Peruecke mit der gleichen Haarfarbe geben koennen?!"

Diese durchgehende Meinung bei fast allen negativen Meinungsabgaben zog die Bewertungsscala insgesamt herunter.  Deshalb schrieb ich auch gleich zum Eingang, dass man diesen Film sehr gut getrennt von all den anderen Filmen sehen kann - und wahrscheinlich wohl auch sollte.

Eine weitere negative Beurteilung war diese:

"Der Boesewicht wird am Ende nicht gut genug bestraft!"

Leute, die so reden, sind solche, die um jeden Preis Revanche im Leben sehen wollen.  Persoenlich finde ich es gerade schoen, dass da nicht weiter 'drauf eingegangen wird.  Doch solche Ansichten wird es immer auf dieser Welt geben.  Meine Ansicht dagegen: Gott wird strafen; uns sollte es egal sein, was Gott mit solchen Boesewichten macht.

Eine dritte negative Beurteilung:

"Der Film hat immer weniger mit den Buechern zutun."

Das mag sein; das kann ich nicht beurteilen, da ich die Buecher nicht kenne.

Hier ist ein Bild der 10jaehrigen im 7. Teil.  Das ist Annalise Basso.  Sie spielt eine Waise namens Lillian.  In der Mitte die Hauptdarstellerin, ueber die man sich beschwert, dass sie eine andere Belinda ist als die im 6. Teil:  Sara Jones.  Und rechts davon eine wunderbare Altersrolle, gespielt von Cloris Leachman.

Cloris Leachman spielte im Sitcom Mary Tyler Moore Show die Hausvermieterin.  Daher ist sie vor allem hier in den USA bekannt.

Und Mickij meint:

Heute habe ich den Film endlich zu Ende gesehen.
Es ist schön, wenn man immer noch was schönes auf Lager hat.

Ich musste mich bei der Folge irgendwie besonders anstrengen, halbwegs folgen zu können (sprachlich). Die Männer nuscheln alle so, da muss man jedes Wort mitlesen. Wahrscheinlich deshalb bin ich nicht zum  Crying or Very sad gekommen, obwohl mir das bei anderen Teilen immer "gut gelungen" ist.

Trotz alledem und trotzdem's  die Ehemänner hier von Genaration zu Generation wieder und wieder dahinrafft, volle Sternzahl:  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven  Like a Star @ heaven


Zuletzt von Old Rein am Mo Jul 17, 2017 4:51 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
christy

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: 7. Love comes Softly Neuerscheinung auf Deutsch endlich...   Fr Nov 23, 2012 7:16 pm

Ich habe schon lange auf auf die deutsche Ausgabe gewartet, im Januar erscheint sie Juchuuuu Freuen

Der Titel " Liebe gibt Hoffnung"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]







Nach oben Nach unten
 
7. Teil - LIEBE GIBT HOFFNUNG - Love Takes Wing
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 10.Teil - LIEBE LÄSST MUTIG WERDEN - Love's Everlasting Courage (Prequel Nr.2)
» Hier gibt es nichts zu sehen, bitte weiter gehen!
» ATV-Interviewer gibt "viele Ungereimtheiten" zu (Haiderunfall)
» Griechenland Betrüger / Polit Gangster und die EWIGE LÜGE: "Es gibt Geld!"
» So aus Beziehungen Sachen gibt dat...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: SERIEN :: LOVE'S - SIEDLER / WESTERN SAGAS-
Gehe zu: