EIN MÄDCHEN DIESER ERDE
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

 

 Kommentare

Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
Old Rein

Anzahl der Beiträge : 25818
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 68
Ort : Wisconsin

Kommentare Empty
BeitragThema: Kommentare   Kommentare EmptySa Nov 14, 2020 5:04 am

Ein sehr gut aufbereitetes Thema, das eine Loesung einschliesst und ein gutes Ende hat.  

Ein Film, den man sich besonders zur Weihnachtszeit zu Gemuete fuehren kann, denn in dieser Zeit, mit dieser Musik, spielt er.  Sehr auch zu empfehlen einem jeden Kinde, das zur Schule geht.

Kommentare 005gemeinsamimchorqtkfv

Ein Film, dem ich selber Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven  Sterne gebe.

Wer Helga Xochitl Ingòlfsdòttir als Mathilda gesehen hat, wird sie so schnell nicht wieder vergessen. Sie spielt ihre Rolle phaenominal!

Kommentare Facetofacewsk80

_________________
Kommentare 2119767978ews82
Nach oben Nach unten
mickij
Ehrenmitglied
mickij

Anzahl der Beiträge : 4247
Anmeldedatum : 22.01.11

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySa Nov 14, 2020 6:21 am

Prima!
Ja ein guter Weihnachtsfilm!
Ich mag ihn auch, war aber gar nicht so sicher, ob ihr ihn ihm Forum bringen würdet.
Ein klein bisschen naiv ist die ganze Geschichte.
Und für ganz so naiv halte ich die isländischen Teenager dann doch nicht, auch wenn da schon alles ein bisschen anders ist als hier.
Es ist ein bisschen wie die Geschichten "früher" verfilmt wurden, aber in heutiger Zeit spielend.
Ich glaube, in Mitteleuropa oder Amerika wäre das ganze Thema nicht so "lieb" aufgearbeitet worden.
Aber so wie es ist: Gut für uns und gut für Weihnachten.
Nach oben Nach unten
https://www.histein.de/voegel/
mickij
Ehrenmitglied
mickij

Anzahl der Beiträge : 4247
Anmeldedatum : 22.01.11

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySa Nov 14, 2020 6:41 am

Da fällt mir ein, dass wir uns letztes Jahr schon ausführlicher über diesen Film unterhielten.
Ich erlaube mir mal, einiges davon hierher zu transferieren,
es ging da besonders auch um Mathildas isländischen original Vornamen Brynhildur und das Weihnachtslied "Carol of the Bells":

Lady Rin schrieb:
Ich habe kürzlich einen Film gesehen, der mir sehr gut gefallen hat - möglicherweise sogar ein Forumsfilm:
Mathildas Weg
...
Falls jemand den Film gesehen hat, kann er mir vielleicht sagen, wie das Lied heißt, dass der Chor in dem Film singt. Das gefällt mir nämlich sehr gut.

mickij schrieb:
Also erstmal zum Film.

Es ist ein netter Film mit super Inhalt  und lieben Darstellern, aber ich finde ihn insgesamt viel zu einfach, fast naiv in der Darstellung des Themas Mobbing. So einfach ist das meistens alles nicht. Ich fände den Film sehr gut geeignet, um jüngeren Grundschulkindern das Thema Mobbing nahe zu bringen. Da hier aber 12/13jährige die Protagonisten sind, ist das ein bisschen unglaubwürdig. So naiv sind auch die Isländer in ihrerer Abgeschiedenheit nicht.
Trotzdem, kein schlechter Film und schön für Weihnachten.

Zum Lied.

Das Lied ist bekannt unter "Carol of the Bells".
Bei Youtube wirst du unzählige Varianten davon finden.
Weniger bekannt ist, dass der Komponist der Melodie Ukrainer ist.
Da heißt das Lied Щедрик oder "Shchedryk" mit lateinischen Buchstaben.
Findest du auch reichlich bei Youtube.

Und jetzt noch mal zum Film:

Ich finde schön, das Lied im Film in isländisch zu hören.
Schade ist, dass sie manche Vornamen der Protagonisten geändert haben.
Mathilda zum Beispiel heißt eigentlich Brynhildur.
Das ist ja nun nicht sooo schwierig und wäre einfach authentischer gewesen.

Lady Rin schrieb:
Ja, der Film bricht das Thema Mobbing stark herunter. Ich fand es trotzdem sehr lieb gemacht und dadurch zum Glück auch nicht so deprimierend
...
Na ja, ich finde es auch immer schade, wenn man Namen einfach ändert. Bei Kinderfilmen deutschen sie dann ja auch oft ein. Deshalb ist es wohl nicht Brunhild geworden, weil das recht albacken geklungen hätte, sondern Mathilda. Gibt es den Namen Mathilda denn in Island überhaupt?

mickij schrieb:
Wäre jedenfalls nicht typisch isländisch.
Ich weiß nicht, inwieweit sie dort auch "ausländische" Namen verwenden.

Old Rein schrieb:
CAROL OF TEH BELLS ist schon lange zu amerikanischem Weihnachtslieder-Volksgut geworden. ... Wie ich sehe, scheint selbst heute noch CAROL OF THE BELLS bei euch eher ein Insider-Weihnachtslied zu sein.
...
Nach oben Nach unten
https://www.histein.de/voegel/
mickij
Ehrenmitglied
mickij

Anzahl der Beiträge : 4247
Anmeldedatum : 22.01.11

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySa Nov 14, 2020 7:27 am

Und jetzt könnt ihr noch mal haarscharf kombinieren, was der Originaltitel des Filmes - Klukkur um jòl - übersetzt wohl bedeutet?!? Wink

Nach oben Nach unten
https://www.histein.de/voegel/
Lady Rin

Lady Rin

Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Leipzig

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySa Nov 14, 2020 9:42 am

jòl ist klar. Aber klukkur? schäm
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
Old Rein

Anzahl der Beiträge : 25818
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 68
Ort : Wisconsin

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySa Nov 14, 2020 12:14 pm

'Klukkur' heisst ja eigentlich wohl 'Uhren'.  Und im Englischen vergleichbar mit 'clocks'.  

Also 'Weihnachtsuhren'.  Aber in wieweit macht das Sinn?  Vielleicht also doch 'Glocken zur Weihnachtszeit'?

https://www.youtube.com/watch?v=fXh51EUrwcc

Kommentare Klukkurumjol2l3kxs

La boule au ventre = einen Knoten im Magen

Das Lied heisst im Englischen Carol of the bells. Und hier ist es, wie man es bei uns hoert:

https://www.youtube.com/watch?v=k-W2Bkz_Rno

_________________
Kommentare 2119767978ews82
Nach oben Nach unten
mickij
Ehrenmitglied
mickij

Anzahl der Beiträge : 4247
Anmeldedatum : 22.01.11

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySo Nov 15, 2020 1:07 pm

Ja es ist der isländische Name des Liedes "Carol of the Bells", nachdem der Film im Original benannt ist.

(Wörtlich übersetzt heißt "Klukkur um jòl" einfach nur "Weihnachtszeit")
Nach oben Nach unten
https://www.histein.de/voegel/
Old Rein
Admin
Old Rein

Anzahl der Beiträge : 25818
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 68
Ort : Wisconsin

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySo Nov 15, 2020 3:30 pm

Das ist dann aber wirklich sehr frei uebersetzt, oder?

Kommentare Untitledx0kcw


_________________
Kommentare 2119767978ews82
Nach oben Nach unten
mickij
Ehrenmitglied
mickij

Anzahl der Beiträge : 4247
Anmeldedatum : 22.01.11

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptySo Nov 15, 2020 10:38 pm

Also ich kann ja auch kein isländisch und hab auch nur den Onlineübersetzer befragt, und da kam eben das raus:

Kommentare Unbenanntxnjay
Nach oben Nach unten
https://www.histein.de/voegel/
Old Rein
Admin
Old Rein

Anzahl der Beiträge : 25818
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 68
Ort : Wisconsin

Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare EmptyMo Nov 16, 2020 3:30 pm

Sieht so aus, dass wir damit leben muessen.

_________________
Kommentare 2119767978ews82
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Kommentare Empty
BeitragThema: Re: Kommentare   Kommentare Empty

Nach oben Nach unten
 
Kommentare
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: KURZFILME :: MATHILDAS WEG-
Gehe zu: