EIN MÄDCHEN DIESER ERDE
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

 

 What Katy did

Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
Old Rein

Anzahl der Beiträge : 26187
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 68
Ort : Wisconsin

What Katy did Empty
BeitragThema: What Katy did   What Katy did EmptySo Jan 23, 2011 8:52 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

DVD
WideScreen
in Englisch
keine Untertitel


Katy ist ein richtiger Wildfang: Es vergeht kein Tag, an dem sie keine Dummheiten anstellt.

Als Katy beim Schaukeln den halben Hof verwüstet, fordert ihre Tante Izzy,

das Mädchen ins Internat zu schicken, um aus ihr eine junge Dame zu machen.

Diese Pläne werden allerdings auf Eis gelegt, als sich Cousine Helen für einen längeren Besuch anmeldet.

Katy hat Angst, dass sie sich mit Cousine Helen nicht verstehen könnte. Doch sind diese Ängste völlig unbegründet: Katy und Helen sind voneinander begeistert!

Eines Tages machen die beiden einen Ausflug in die Stadt. Sie amüsieren sich prächtig. Doch die gesundheitlich angeschlagene Helen erleidet einen Schwächeanfall.

Katy – die Helen verehrt – möchte Cousine Helen die ihr verordneten Medikamente bringen. Allerdings beauftragt Tante Izzy Katys Schwester Elsie damit, da Katy ungestüm ist und zuvor schon einmal Helens Frühstückstablett fallen gelassen hat.

Um sich abzureagieren klettert Katy auf ihre Schaukel… und stürzt ab. Das Seil war bereits morsch. Katy verletzt sich das Rückgrat und kann vielleicht nie mehr gehen.

Was geschieht nun mit Katy?
Welche Auswirkung hat der Unfall auf ihren Charakter und: Ist ihr Wille stark genug, damit sie wieder laufen kann?
Und welche Rolle spielt Cousine Helen dabei?


.......................

Die Buchvorlage von 1873 (von der der Film stark abweicht) wurde ein riesengroßer Erfolg. Die Autorin Susan Coolidge wurde sogar als eine zweite Louisa May Alcott bezeichnet! Es folgten drei weitere Bände. Der zweite Band der Reihe, „What Katy did at school“, war u. a. Vorlage für Enid Blytons „Hanni und Nanni“, Kate Douglas Wiggins „Rebecca of Sunnybrook Farm“ sowie Lucy Maud Montgomerys „Anne auf Green Gables“.  Und wenn man genau hinguckt, dann kann man sogar auch einen Teil „Pollyanna“ entdecken.

Buchvorlage: Susan Coolidge:
Regisseur: Stacey Stewart Curtis
Drehbuch: Olivia Hetreed
Jahr: 1999


Besetzung:
Alison Pill … Katy Carr
Megan Follows … Cousine Helen
Martha Burns … Tante Izzy
Kevin Whately … Dr. Philip Carr (Vater)
Sophie Bennett … Elsie Carr (Schwester)
Michael Cera … Dorry Carr (Bruder)
Bryn McAuley … Joanna Carr (Schwester)
Brittany Allen … Cecy Hall (Freundin)
Patrick Thomas … Ned (Freund)


⭐Bearbeitung und Realisierung von WHAT KATY DID für dieses Forum:  Lady Rin  Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
 
What Katy did
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: FILME :: WHAT KATY DID-
Gehe zu: