EIN MÄDCHEN DIESER ERDE
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

 

 SUMMER'S END

Nach unten 
AutorNachricht
Birgit
Admin
Birgit

Anzahl der Beiträge : 20445
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 54
Ort : Emsland

SUMMER'S END Empty
BeitragThema: SUMMER'S END   SUMMER'S END EmptySo Jan 23, 2011 12:52 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

DVD
in Englisch
Vollbild


Am letzten Samstag im Jahre 1948, bevor sie in die 6. Klasse kommt, fühlt die 11jährige Kath, dass der Wunsch ihrer Mutter, dass sie ihre Zöpfe abgeschnitten haben müsse, mehr bedeute, als nur ein paar Haare dabei zu verlieren.

Hauptrolle:  
Jennifer Miller spielt die kleine Kathy Buckwalter


Bis zum heutigen Tag konnte Kath alles sein, was sie sich wünschte:  Kapitän, Tarzan , Murmel-Champion. Ihr Vater, der ihr das Baseballspiel beigebracht hatte, und der ihr ein Clubhaus im Garten baute, unterstützte ihre Individualität.  
Andere Leute in ihrem kleinen Ort in Arkansas wollen, dass Kath sich so benimmt, wie sich ihrer Meinung nach ein 11jähriges Mädchen zu benehmen hätte.

SUMMER'S END erzählt eine zeitlose Geschichte eines Mädchens, dass mit Familie und gegen den Druck der Umwelt kämpft, sich anzupassen.

Der Film spricht all jene an, die selbst solche Schmerzen des erwachsenwerdens durchzumachen hatten und junge Leute, die sich fragen, welches ihr eigener Platz innerhalb dieser Welt sein mag.

Der Film ist aus dem Jahre 1985, ein Kurzfilm aus den USA..
Nach oben Nach unten
https://avonlea.forumieren.com
 
SUMMER'S END
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: KURZFILME :: SUMMER'S END-
Gehe zu: