EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Paulas Geheimnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13959
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Paulas Geheimnis   So 23 Jan 2011 - 8:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Filmdaten

Deutschland 2006
95 Minuten
FSK 6
2008 auf DVD erschienen
Regie/Drehbuch: Gernot Krää

DVD
in Deutsch  
WideScreen


Besetzung:
  * Thelma Heintzelmann: Paula Steinhof
   * Vincent Paul de Wall: Tobi Pröllinger

   * Constanze Spranger: Jenny Pröllinger
   * Albert Berisa: Radu
   * Jülide Girisken: Ioana

   * Claudia Michelsen: Susanne Steinhof (Paulas Mutter)
   * Christian Leonard: Wolf Steinhof (Paulas Vater)
   * Karina Krawczyk: Silvia Pröllinger (Tobis Mutter)
   * Jürgen Vogel: Klaus Pröllinger (Tobis Vater)
   * Miriam Fiordeponti: Haushälterin Elsa
   * Marek Harloff: Lehrer Blank


Die Protagonisten und ihr persönlicher Hintergrund

Paula Steinhof

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Paula ist elf Jahre alt, gut erzogen und Klassenbeste.
Ihre Familie ist sehr wohlhabend und die Eltern gesellschaftlich hoch gestellt und beruflich sehr engagiert. Sie lieben ihre Tochter, haben aber oft nicht genug Zeit für sie.
In ihrem großen Haus ist Paula mit der Haushälterin Elsa sehr oft allein.
Paula vertraut ihre geheimsten Träume ihrem Tagebuch an, dass sehr sehr wichtig für sie ist.


Tobi Pröllinger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tobi geht in Paulas Klasse.
Seine Familie lebt in einer normalen Mietwohnung in einem Plattenbau, seine Eltern sind kumpelhafte einfache Leute, der Vater ist stolz, Hausmeister zu sein.
Dass Tobi überhaupt ins Gymnasium geht, passt gar nicht recht ins Familienbild. Und wenn er eine Nachprüfung nach den Ferien nicht besteht, muss er das Gymnasium auch verlassen.
Tobi ist ein bisschen verliebt in Paula. Paula nimmt Tobi aber kaum wahr.


Jenny Pröllinger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jenny ist Tobis Schwester. Sie mag Mädchenzeitungen und Barbiepferdchen und ärgert auch schon mal ganz gerne ihren größeren Bruder.
Sie wird im Film eine kleine eigene  besondere Geschichte erleben.


Ioana und Radu

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ioana und Radu gehören zu einer rumänischen Bande, deren erwachsene Chefs die Kinder zu Taschendiebstählen zwingen.
Die beiden besitzen gar nichts mehr außer dem, was sie anhaben und dem Wissen, dass Ioanas Schwester irgendwo in England wohnt. Sie sind völlig in der Hand und abhängig von den Bandenchefs, die jeden Ungehorsam brutal ahnden.



Markant und sicher ganz bewusst gewählt sind die Namen der Hauptdarsteller:
* Der vornehme Familienname Paulas: Steinhof
* Dagegen Tobis Familienname: Pröllinger, bei dem man sofort den "Prolo" assoziiert
* Von Ioana und Radu kennen wir keinen Familiennamen - Sie sind eigentlich gar niemand.



Die Geschichte

Bei einem Taschendiebstahl in der U-Bahn wird Paula u.a. ihr Tagebuch gestohlen. Auch das Handy fehlt z.B., das macht aber gar nichts, das kann Papi ja sofort ersetzen. Aber dass jemand ihr Tagebuch mit all ihren Geheimnissen hat, ist furchtbar für Paula. Sie ist totunglücklich.

Zufällig hat Tobi den Diebsstahl mitbekommen und eine heiße Spur zu den Tätern entdeckt.
Er kann zwar nicht verstehen, was Paula nur mit ihrem Tagebuch hat, bietet ihr aber einen Deal an:
Paula soll ihm in den Ferien beim Lernen für die Prüfung helfen,
er wird ihr dafür helfen, die Taschendiebe und damit vielleicht auch ihr Tagebuch zu finden.

Paula ist einverstanden, es gibt nur ein Problem:
Ihre Eltern, die mal wieder keine Zeit haben, mit Paula gemeinsam Urlaub zu machen,
wollen Paula in ein vornehmes Feriencamp auf Sylt schicken.

Da hat Tobi eine Idee und der Plan wird umgesetzt:
Zum Schein reist Paula ab, zieht aber stattdessen heimlich bei Tobi ein.
Sie fühlt sich in Pröllingers Wohnung und Tobis Nähe zwar ziemlich unwohl aber irgendwie wird es gehen müssen. Tobis Eltern sind verreist und bekommen von all dem nichts mit.

Damit im Camp nichts auffällt, fährt Tobis Schwester Jenny nach Sylt und gibt sich dort für Paula aus. Dass das auf die Dauer nicht nur gut geht und ein einfaches Mädchen zwischen all den "höheren Töchtern" doch irgendwie auffällt, kann man sich denken. Trotzdem wird Jenny letztendlich eine tolle Zeit auf Sylt verbringen und Dinge tun und erleben, von denen sie in ihrem normalen Leben nur träumen konnte.

Währenddessen lernt Paula mit Tobi für die Prüfung und die beiden schaffen es tatsächlich, das Quartier der Diebesbande aufzuspüren.

Dabei lernen sie die Taschendiebe Ioana und Radu kennen und erfahren von ihrem tragischen Schicksal. Sie freunden sich an und Paula bekommt ihr Tagebuch tatsächlich zurück. Das bleibt aber nicht ohne Folgen für Ioana und Radu. Sie werden von ihren Chefs erwischt und bestraft.

Tobi und Paula beschließen, den beiden zu helfen und planen ihre Flucht. Dabei kommt Paula auch ihre Bekanntschaft mit dem englischen Konsul zu Gute.

Nach einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd schaffen es Ioana und Radu, auf eine Fähre nach England und damit in Sicherheit zu Ioanas Schwester zu kommen. Die Gangster werden verhaftet.

Der Alltag kehrt wieder ein. Die Kinder kehren in ihre eigenen Familien und gewohnten Umfelder zurück, doch manches hat sich verändert.
Paula hat ihr Tagebuch wieder, aber irgendwie braucht sie es gar nicht mehr so richtig, der Märchenprinztraum ist vorbei, sie hat jetzt einen richtigen echten guten Freund.
Tobi schafft seine Prüfung, seine Eltern können sich mit seinem Wunsch, mal studieren zu wollen, jetzt doch ganz gut anfreunden.
Und auch Paula hat es geschafft, dass ihre Eltern ihr mal wirklich richtig zu hören.
Wie sie das geschafft hat??? Selber gucken(und hören!)  Wink  Laughing




Paulas Geheimnis – Nur eine Dedektivgeschichte?


Natürlich ist der Film viel mehr als nur ein abenteuerlicher Kinderkrimi.
Ganz offensichtlich geht es auch darum, dass Freundschaft und Zusammenhalt wichtiger sind als Reichtum und gesellschaftliche Stellung.
Man kann sich aber auch noch ganz andere Fragen stellen, wenn man sich den Film nicht ausschließlich zur reinen Unterhaltung ansieht:

Wer ist denn nun eigentlich reich und wer arm? Und wie wichtig ist das im Leben und im Miteinander?
Dazu hier mal meine zwei Lieblingszitate aus dem Film:

Radu sieht in Tobis Wohnung einen großen Fernseher und staunt: Boah! Wieviel Programme?
Tobi: Über 100 Kanäle.
Radu: Du viel Geld, du reich!
Tobi: Ich nicht, sie ist reich! und zeigt auf Paula.


Wenn man sich mit anderen vergleicht, wird man immer reichere finden; aber eben immer auch ärmere. "Reichtum und Armut" sind sehr relativ und haben nicht immer nur etwas mit Geld zu tun.

Tobi mal wieder ein bisschen beleidigt zu Paula: Stimmt ja, ich hab ja ganz vergessen, dass du reich bist und sooo vornehm.
Paula: Ja und, was kann ich denn dafür???


Es ist natürlich grundsätzlich erst einmal nichts schlimmes daran, arm oder reich zu sein.
Man muss sich nicht dafür schämen, man muss sich nichts darauf einbilden.
Oft kann man ja tatsächlich überhaupt nichts dafür.
Aber jeder hat irgend etwas (Geld, Fähigkeiten, Begabungen, Beziehungen, ...), das er zum Nutzen anderer, die weniger davon haben, einsetzen kann. Dazu muss man aber aufhören, sich immer nur mit seinen eigenen Wünschen und Träumen zu beschäftigen und weg von sich selbst auch mal zum anderen blicken.

Like a Star @ heaven Bearbeitung und Realisierung von "Paulas Geheimnis" für dieses Forum:  Birgit  Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
 
Paulas Geheimnis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ilia Papa "Das größte Geheimnis Gottes" -der 11. August 1999-
» 14: Die traurigste / sentimentalste Szene
» VERLIEBT UND AUSGEFLIPPT
» Was ist auf Oak Island
» Das Geheimnis der Gravitation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: FILME :: PAULAS GEHEIMNIS-
Gehe zu: