EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 DIE BÜCHERDIEBIN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13628
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: DIE BÜCHERDIEBIN   Fr Mai 02, 2014 6:36 am



auf DVD
WideScreen
Deutsch/Englisch


Inhalt

Die Handlung spielt in Deutschland vor und während des Zweiten Weltkriegs.  Erzählt wird die Geschichte des zu Beginn – im Jahr 1939 – neunjährigen Mädchens Liesel Meminger. Ihre Mutter, eine Kommunistin, entscheidet sich, ihre beiden Kinder Liesel und Werner zur Adoption freizugeben. Waehrend sie im Zug zum fiktiven Ort Molching bei München fahren, stirbt Liesels Bruder Werner und wird neben den Eisenbahnschienen beerdigt.  Bei Werners Beerdigung findet Liesel ein Buch - ein Handbuch für Totengräber.  Liesel ist von dem Buch fasziniert, obwohl sie weder lesen noch schreiben kann.  Sie nimmt das Buch mit sich in ihr neues Heim.



Aus kindlicher Perspektive werden Liesels Erlebnisse in Molching bei München, in Anlehnung an den realen Ort Olching, westlich von München, während der Zeit des Nationalsozialismus geschildert.

Eine zentrale Rolle spielen die Bücher, die Liesel geschenkt bekommt, bei günstigen Gelegenheiten mitgehen lässt oder heimlich ausleiht.



Ein Buch steht düster über allen Geschehnissen: Mein Kampf.





Liesel und ihr Adoptivvater Hans Hubermann



Liesels Mutter



Liesel hat sich mit dem Nachbarsjungen Rudi angefreundet.



Im Keller lernt Liesel Lesen und Schreiben, denn hier versteckt die Familie Hubermann einen Juden vor den Nazis.



Buecherverbrennung auf dem Marktplatz.  Liesel rettet ein noch schwelendes Buch.



Liesel mit Adoptivmutter und -Vater Hubermann.



Im Keller waehrend eines Bombenangriffs.


Die Darsteller

Sophie Nélisse ... Liesel Meminger

Heike Makatsch ... Liesels Mutter

Julian Lehmann ... Liesels Bruder

Geoffrey Rush ... Hans Hubermann

Emily Watson ... Rosa Hubermann

Ben Schnetzer ... Max Vandenburg

Nico Liersch ... Rudi Steiner

Amerikanisch/deutsche Co-Produktion
Directed by Brian Percival
Producer Ken Blancato
Music by John Williams
2013 gedreht im Studio Babelsberg in Potsdam.
Die Bücherdiebin (Originaltitel The Book Thief) ist ein 2005 erschienener Roman des Schriftstellers Markus Zusak.

_________________
Nach oben Nach unten
 
DIE BÜCHERDIEBIN
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: FILME :: BÜCHERDIEBIN, DIE-
Gehe zu: