EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Kinder des Himmels

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14297
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Kinder des Himmels   So Jan 23, 2011 7:38 am

Kinder des Himmels

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

DVD
WideScreen
Deutsch/Persisch
Untertitel in Deutsch

Originaltitel: Bacheha-ye Aseman, Iran 1997



Auf dem Heimweg vom Schuster verliert der zehnjährige Ali die einzigen Schuhe seiner kleinen Schwester Zahra. Ein Lumpensammler hält Alis Bündel mit den Schuhen für Abfall und lädt es auf seinen Karren.

Der aus einer armen Familie des südlichen Teheraner Stadtbezirks stammende Junge weiß, dass seine Eltern seit vier Monaten mit der Miete im Rückstand sind. Neue Schuhe können sie sich schon gar nicht leisten.
Also beschwört Ali die Schwester, das Missgeschick zu verheimlichen.

Ali schlägt vor, dass Zahra und er sich seine eigenen Turnschuhe künftig teilen.

Dies fällt zunächst nicht schwer, denn Zahra muss nur vormittags zur Schule, Alis Unterricht findet nachmittags statt. So treffen die Geschwister sich jeden Nachmittag, um die Schuhe zu tauschen.

Zahra schämt sich sehr für die dreckigen Schuhe. Die Kinder beschliessen die Schuhe zu waschen.

Beim Tauschen geht ständig etwas schief...

...und Ali kommt bald so oft zu spät zum Unterricht, dass allein die Intervention seines verständnisvollen Klassenlehrers ihn vor dem drohenden Rauswurf aus der Schule bewahrt.

Ali kann seine Schwester nicht traurig sehen. Er macht ihr kleine Geschenke.

Zahra entdeckt schließlich ihre verlorenen Schuhe an den Füßen einer Klassenkameradin wieder.

Zahra und Ali verfolgen die vermeintliche "Diebin" nach Hause. Dabei stellen sie fest, dass der Vater des Mädchens ein blinder Bettler und die Familie noch ärmer ist als die eigene.

Ali und Zahra bringen es nicht übers Herz, die Schuhe zurück zu fordern.

Einige Tage später erfährt Ali von einem Marathonlauf für Schüler. Der Gewinner des dritten Platzes erhält ein Paar nagelneue Turnschuhe. Mit dem Mut der Verzweiflung geht Ali an den Start ...

Ali gewinnt aber leider nicht die Turnschuhe...

Die Kinder sind verzweifelt, aber sie wissen noch nicht, dass sich ihr Problem inzwischen gelöst hat.


Anmerkung:

Ein aussergewöhnliches Ende diesmal.  Einige mögen damit nicht zufrieden sein.  Am Ende die strahlenden Kinderaugen zu sehen wäre der perfekte Schluss gewesen...  Bei der letzten Szene sollte man genau hinsehen und das Fahrrad beobachten!!!




Besetzung:

Amir Farrokh Hashemian als Ali

Bahare Seddiqi als Zahra

Mohammad Amir Naji als Alis und Zahras Vater

Nafise Jafar-Mohammadi als Roya

Fereshte Sarabandi als Alis und Zahras Mutter



Like a Star @ heaven Bearbeitung und Aufbereitung von KINDER DES HIMMELS für dieses Forum:  Birgit  Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
 
Kinder des Himmels
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: FILME :: KINDER DES HIMMELS-
Gehe zu: