EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Anne auf Green Gables - Plauderecke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lenajulia2

avatar

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 31.12.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Anne auf Green Gables - Plauderecke    So Jan 08, 2012 1:30 pm

Könnt ihr euch eigentlich noch erinnern, wie ihr auf den Film "Anne auf Green Gables" aufmerksam wurdet oder zum 1. Mal gesehen habt?

Bei mir war es so: In den 80-ern war es im ORF (österreichisches Fernsehen) üblich, zu Weihnachten eine Miniserie zu starten. Das war zB Anna, Oliver Maas, Tim Taler, Laura und Luis und eben auch Anne of Green Gables. Beginn war meist der 25.12.

Wie war es bei euch?

Ich war vom ersten Moment an Anne-Fan! Wie ich dann schlußendlich nach Jahren die Filme auf DVD wiederfand, ist eine andere Geschichte, die ich euch wenn ihr wollt ein anderes Mal erzähle.

Bis bald
Nach oben Nach unten
lenajulia2

avatar

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 31.12.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Anne auf Green Gables III   So Jan 08, 2012 4:23 pm

Ich wollte euch mal fragen, wie ihr "Anne auf Green Gables- III" so findet?

Wie ihr mittlerweile schon wißt bin ich ein großer Anne-Fan und als solcher war ich damals total happy daß die Serie nun weiter geht. ABER: eigentlich bin ich enttäuscht; die Idylle, das "Sich-Wohlfühlen" und einfach nur "Träumen" ist verloren gegangen. Sicher, es war Krieg und daran ist nun mal nichts "idyllisch", aber warum hat man bloß den Film nicht anders gedreht, sprich zu einer anderen Zeit (vor dem Krieg). Es sind soviele Jahre vergangen, da wären sich bei Gott andere Szenen ausgegangen. Mir bricht es jedes Mal das Herz Green Gables so verwahrlost zu sehen. Das Ganze ist mir zu turbulent, wie ein Agentenfilm mit Mord und Totschlag (siehe im Zug, wo Dominiks Vater ermordet wird).

Das einzig Schöne ist, Anne, Gil und Diana wieder zu sehen.

Aus diesem Grund trau ich mich nicht "Anne auf Green Gables- a new beginning" zu sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß andere Schauspieler als Megan Follows, Colleen Dewhurst oder Jonathan Crombie die Figuren verkörpern.

Ich will das "alte Avonlea", das einen in den Anne auf Green Gables I+II, sowie "The Road to Avonlea" fesselt.

LG lenajulia2
Nach oben Nach unten
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13452
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    So Jan 08, 2012 6:34 pm

Ingrid, ich hab mal deinen Beitrag hier ins AOGG Forum verschoben. Hab daraus eine Plauderecke gemacht. Hier können wir dann rund um Anne plaudern. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13452
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    So Jan 08, 2012 6:38 pm

Wie ich auf ANNE AUF GREEN GABLES gekommen bin? Ich weiss garnicht mehr genau, ob ich Anne in meiner Jugend mal gesehen habe. Ich bin durch Old Rein auf ANNE gekommen, ja.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Tini

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    So Jan 08, 2012 8:20 pm

Ich habe Anne auf Green Gables zum ersten mal gesehen, als die Serie im Tv gezeigt wurde, Ich glaube das war 1986? Ich war damals gleich völlig begeistert. Dann habe ich mir das erste Buch gekauft. Jedes Jahr im Oktober kam dann ein neues Buch raus. Das war eine unendlich lange Wartezeit.

Tini:

Die schönsten und traurigsten Szenen?


Old Rein:

Die traurigste Szene?  

Natuerlich wo Mathew in Annes Armen stirbt.  Aber dennoch:  einen schoeneren Tod haette er sich gewiss nicht wuenschen koennen.

Die schoenste Szene?

Sowas gibt es garnicht.  Da ist eine so schoen wie die andere.  Wirklich.  Ich finde jede einzelne Szene unnachahmbar gut gefilmt.  Es ist mir garnicht so wichtig, ob da nun Anne in einer Szene ist oder wer auch immer.  Allein nur der Aufbau, das In-Szene-setzen, die Natuerlichkeit - das verdanken wir allein alles nur Sullivan!  Er hat die richtigen Schauspieler gefunden.  Er hat die richtigen Drehorte ausgemacht.  Er hat das Feel fuer Storys besser als irgendein anderer Regisseur, den ich kenne.  

Traenen kamen mir nicht, als Mathew starb.  Die kamen mir, als Katherine Brooke nach Green Gables kommt.  Und als ich den Film das zweite Mal sah, da wurde ich sogar schon vor dieser Szene emotional:  Naemlich da, wo Katherine Brooke im Internat im Dunkeln Anne gegenueber aus sich herauskommt und von Pessimismus, Angst und Verlorenheit Anne zu Traenen ruehrt.  Da habe ich genauso wie Anne empfunden.


Anne+Gil:

Ich seh gerade hier habe ich "meinen Senf" noch nicht dazu gegeben  Laughing

Da ich Anne gerade nach langer langer Zeit wieder einmal gesehen habe:

Wo ich gelacht habe:

- Schiefertafel......
-Maus im Pudding
-die jagd auf die falsche Dolly.....herrlich


Wo ich geweint habe:
-Als Matthew starb
-als Gilbert  u. Anne sich in dem Park in Kingsport getroffen haben,eigentlich jedes Mal wenn Anne Gilbert "abgewiesen " hat.....
-als Gilbert krank war
-als sie sich endlich doch noch gekriegt haben (Schlussszene)-hier waren es wohl eher Freudentränen Laughing
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: fragen1234567   So Jan 08, 2012 11:15 pm

Ich lernte ANNE OF GREEN GABLES auch erst durch die Serie kennen. In den USA war dies bereits 1985. Ich habe noch die schoensten Zeitschritenartikel und Ausschnitte. Die Serie wurde bereits 1987 im Disney Channel wiederholt, wo ich sie dann sofort auf VHS aufzeichnete. Ich war also praktisch nie ohne Anne. Laughing Disney hatte eigentlich ueberhaupt nichts mit Anne zutun, sah dort aber eine gute Ertragsquelle und kaufte sich 1987 bei Sullivan ein.

Weder ANNE III noch ANNE IV reichen an die beiden ersten Serien heran.

Kevin Sullivan ist trotz aller Mit-Traeumerei in den Buechern dann auch immer die Realitaet wichtig gewesen. Er entschloss sich also, dass ihm spaeter von Niemandem nachgesagt werden koenne, dass er ein Filmemacher von Maerchengeschichten sei, die dem Realismus fern sind. Dazu entschloss er sich bei ANNE, als auch in seiner Serie von AVONLEA, DEM MAEDCHEN AUS DER STADT.

Das vorneweg zu seinem Gunsten. Doch es ist ja nunmal wirklich so, dass Menschen, die gerne mit Anne mittraeumen, dann auch wirklich nichts von einem Kreig hoeren wollen. Doch der 1. Weltkrieg schnitt in die Leben der meisten Menschen dieser Erde ein. Und so sehe ich es, und so nehme ich es mit mir mit und akzeptiere es. Nach dem 1. Weltkrieg war tatsaechlich nichts mehr auf der Welt so, wie es zuvor gewesen war. Es war umgedacht worden. Krieg wurde zuvor noch als eine heldenhafte Schlacht in wohl allen Laendern der Erde gesehen. In Kanada wollte man "dem deutschen Kaiser" endlich mal "auf die Finger klopfen"! Niemand dachte damals wirklich daran, unter Umstaenden sein Leben in diesem Krieg wohl unter Umstaenden lassen zu muessen. Das Grosse Entsetzen kam erst spaeter, als die Realitaet der Brutalitaet der neuen Kriegsfuehrung einsetzte.

Wer also Anne lieber so in Erinnerung behalten moechte, wie wir sie aus den ersten beiden Serien kennen, der sehe sich die III. Serie besser nicht an.

Zu der IVten Serie - A NEW BEGINNING. Sie hat nichts mit Krieg zutun; sie spielt ja noch vor der ersten Serie, als Anne noch kleiner war. Doch die Geschichte ist diesmal noch weiter hergeholt, als sie es schon in Serie III war. Ich kann mich mit dieser noch weniger anfreunden. Einige Szenen fand ich konfus, sodass mir am Ende der Strang der Geschichte nicht ganz klar war.

Vielleicht sollte man A NEW BEGINNING vollkommen unbefangen ansehen. Man darf vor allem nicht dabei an Megan Follows denken!!! Ich tat das, und das war ein Fehler, denn dadurch schon war ich befangen, obwohl die Kleine tatsaechlich ihr Bestes gibt, auch so aufzutreten wie ihre Vorgaengerin Megan Follows - in der Aussprache als auch in ihren Spruechen, die Anne ja immer gerne an den Tag legt.




_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fuchur

avatar

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 01.02.11

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Fr Nov 01, 2013 6:56 pm

Ich lese gerade wieder die Anne-Bücher. Dabei ist mir aufgefallen, dass ständig bei den Mädels die Rede von der Aussteuertruhe ist. Ich weiss, dass es das gab, aber gab es da genaue Vorschriften, was dabei sein musste? Einige Mädels erzählten, dass sie noch nicht alles für die Truhe zusammen haben.
Nach oben Nach unten
Fuchur

avatar

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 01.02.11

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Dez 19, 2013 8:12 pm

Jetzt habe ich die Reihe durch. Beim letzten Buch musste ich mich echt zusammenreissen, damit ich nicht in der S-Bahn anfange zu heulen  schäm 
Nach oben Nach unten
Lady Rin

avatar

Anzahl der Beiträge : 620
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Dez 19, 2013 8:37 pm

Walter ...  Crying or Very sad 
Nach oben Nach unten
Anne Shirley

avatar

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 23.01.11
Ort : Rainbow Valley

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Dez 19, 2013 11:08 pm

Vielleicht galt es als gesellschaftlichen Makel, wenn die Aussteuertruhe nicht gut gefüllt war. Immerhin waren die Nachbarn neugierig, jedenfalls bei den Nähkränzchen. Und wenn schon Rachel bei Anne in den Brotkasten reinschaut, ist bestimmt eine Truhe weniger interessant.

Manchmal gehörte in der Truhe bereits die Totenkleidung bzw. das Totenlaken dazu. Vor allem Kleider, Unterwäsche, Stoffe, Handtücher, Taschentücher, Tischdecken.

Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Di Jan 14, 2014 6:48 am

Solche Hope Chests kann man sich selbst heute noch bestellen.  Meine Schwaegerin hat auch eine im Haus.  Weil es altertuemlich, dekorativ und deswegen huebsch aussieht, wenn man sein Haus antiquar eingerichtet hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Was man sich da heute aufbewahren tut? Schuhe z.B. Oder die Winterkleidung.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    So Apr 19, 2015 8:59 pm

Gestern - 18. April 2015 - starb Gilbert Blythe.

Alter: 48 Jahre.

Richtiger Name: Jonathan Crombie.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13452
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    So Apr 19, 2015 10:11 pm

Hirnblutung. Crying or Very sad

Er war so alt wie ich. Crying or Very sad

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Fuchur

avatar

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 01.02.11

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Mo Apr 20, 2015 11:54 am

Er ist wohl schon am 15.4. gestorben.
Nach oben Nach unten
lenajulia2

avatar

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 31.12.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Apr 23, 2015 9:16 am

Oh, das sind aber schlechte Nachrichten! Und noch so jung! Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Anne Shirley

avatar

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 23.01.11
Ort : Rainbow Valley

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Mo Apr 27, 2015 9:28 pm

Zuerst wollte ich die Nachricht nicht glauben, einige Promis wurden für tot erklärt und es stimmte nicht.

Ausgerechnet Jonathan, der sich gesund ernährt haben soll.

Letztes Jahr starb Philipp Brammer, der den Gilbert in Anne mit den roten Haaren synchronisiert hat.

Am besten man lebt jeden Tag als wäre es der letzte Tag für einen, wer weiß wie viel Zeit einem selbst bleibt.
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Apr 20, 2017 7:59 pm

Ich war frueher mal Mitglied im deutschen Anne Forum.

Ist bekannt, ob es das noch gibt?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Lady Rin

avatar

Anzahl der Beiträge : 620
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Apr 20, 2017 8:08 pm

Ich glaube, das gibt es nicht mehr. Ich habe das damals irgendwann nicht mehr gefunden. Da war bestimmt niemand mehr aktiv drin unterwegs und die haben es geschlossen. :(
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Do Apr 20, 2017 9:16 pm

Dann haben wir also das ANNE Forum mit geschluckt, denn alles ueber Anne ist ja jetzt hier bei uns! Laughing

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Lady Rin

avatar

Anzahl der Beiträge : 620
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Fr Apr 21, 2017 2:00 pm

Aber schade ist es schon, dass es eingeschlafen ist. Ich habe da damals immer gern gestöbert.
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Fr Apr 21, 2017 5:02 pm

Das ist richtig.  Wo moegen all die Fans hin sein?  Ich hatte damals den Link zu uns hier dort bekanntgegeben.  Es schien aber kein Interesse zu bestehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13633
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Di Jul 18, 2017 5:13 am

Diesen Herbst haben meine beiden Schager und Schwaegerinnen vor, Prince Edward Island einen Besuch abzustatten.
Bin sicher, da werden dann auch ein paar Fotos fuer uns hier abfallen!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Lady Rin

avatar

Anzahl der Beiträge : 620
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    Di Jul 18, 2017 6:19 am

love1 love2
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anne auf Green Gables - Plauderecke    

Nach oben Nach unten
 
Anne auf Green Gables - Plauderecke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ANNE AUF GREEN GABLES mit Megan Follows - EIN ZAUBERHAFTES MÄDCHEN - I
» Die 1. Staffel erscheint auf deutsch!!!!
» ANNE AUF GREEN GABLES mit Ella Ballentine
» Green Day- Boulevard Of Broken Dreams
» Kabul under attack: Embassy Green zone pounded by rockets

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: SERIEN :: ANNE AUF GREEN GABLES - EIN ZAUBERHAFTES MÄDCHEN-
Gehe zu: