EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13447
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !   Mi Jan 26, 2011 1:20 am

An Avonlea Christmas - der bisher letzte Film (ehem. Titel "Happy Christmas, Miss King")
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ja, werden wir. Und selbst falls wir noch nicht bis dahin sind, werden wir vorgreifen und uns den Film angucken zu Weihnachten. Das ist dann immer noch besser, als wie wenn wir uns den Film etwa im Juli 2008 angucken taeten.


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Birgit am Mi Jan 26, 2011 12:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13447
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !   Mi Jan 26, 2011 1:21 am

Im Dezember 2007

Heute war es nun so weit !

An Avonlea Christmas
(ehem. Titel "Happy Christmas, Miss King")


War doch ein sehr netter 2. Advent mit AWI und Old Rein.  :-D

~~ An Avonlea Christmas ~~


Es ist zwei Jahre her, seit der letzten Folge der Serie und die Bewohner von Avonlea befinden sich mitten im ersten Weltkrieg (Dezember 1914).

Hetty übt mit den Kindern der Avonlea Public School für das Weihnachtskonzert.

Olivia kommt nach Avonlea - die Dale's wohnen inzwischen in England - aber Jasper hat leider das Boot verpasst. Hetty zweifelt wieder an der Kompetenz von Jasper. Darum kommt es zu einer starken Auseinandersetzung zwischen Hetty und Olivia.
Schliesslich zieht Olivia zu ihren Bruder Alec auf die King Farm.

Janet's schlimmste Befürchtung wírd wahr. Cecily überbringt ihr ein Telegramm in dem steht, dass Felix als vermisst gilt.

Hetty und Rachel besuchen in der Stadt ein Weihnachtskonzert. Dort tritt Wilfred Aimsley, ein ehemaliger Schüler von Hetty, auf. Er ist inzwischen ein bekannter Künstler geworden. Beide versuchen Aimsley für das Weihnachtskonzert in Avonlea zu gewinnen.

Felicitys Zukunft ist wieder unsicher. Das Waisenhaus, in dem sie arbeitet, soll verkauft werden.

Aimsley lädt Hetty zum Lieutenant Governor's Ball in Charlottetown ein. Dort trifft sie auf Arthur Pettibone, der zur Zeit im hiesigen Krankenhaus arbeitet. Beim Tanzen mit Arthur stürzt Hetty schwer. Sie muss sich einer lebensbedrohlichen Operation unterziehen.

Der Tag an dem Hetty operiert wird.
Alles geht gut. Hetty wird wieder gesund werden.
Die Kinder von Avonlea singen unter ihrem Krankenfenster.

Felicity ruft Gus an und erzählt ihm, dass sie bald ein Kind haben werden.
Dann am Abend beim Weihnachtsessen, die Rückkehr von Felix. Alle sind überglücklich.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13447
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !   Mi Jan 26, 2011 1:33 am

Eine Diskussion nach dem Film:

AWI:

Ah, schöne Zusammenfassung, Birgit, und so schnell.

Ja, das Zusammen-Gucken war schön. Und das über die Entfernungen!

Birgit:

Im I-Net gibt es keine Entfernung. Das ist ja das schöne. Das ist fast so, als ob wir alle zusammen auf der Couch gesessen haben.  :-D

Auf der offiziellen ROAD TO AVONLEA Seite bekam der Film nicht eine so gute Bewertung. Warum?

1. Es wurde bemängelt, dass nicht Hetty die Einleitung zum Film gesprochen hat, sondern jemand anderes.

Ja, wäre sehr schön gewesen.

2. Das Avonlea war nicht mehr das Avonlea, dass wir aus der Serie kennen.

Wir wissen ja, dass die Kulissen nach Serienende abgerissen wurden. Waren die das schon zum Zeitpunkt des Filmdrehs?
Muss ich nochmal genau gucken. Mir sind nur die vielen Tannenbäume aufgefallen. Aber ich fand, der Film war sehr schön ausgestattet; sehr liebevoll.

3. Dann war Hetty wieder für die Aufführung des Weihnachtskonzert zuständig. Wie wir aber aus der Serie wissen war Hetty nicht so Musikbegeistert. Sie veabscheut alle Schauspieler bzw. Künstler.

4. Einige Sequenzen aus der Serie wiederholten sich im Film. Wie zum Beispiel die Traumszenen, die sie während der OP hatte. Das selbe schon in MOMENTO MORI. Die lebensgefährliche OP selber, gab es auch in MOMENTO MORI. Der Konflikt  Hetty/ Olivia/ Jasper... ich dachte ja auch das war inzwischen ausgestanden. Wink

5. Dann, was ich besonders lustig fand: Wie sich Hetty und Rachel nach der Weihnachtsaufführung in Charlottetown aufführten.
Wie GROUPIES!  Laughing  Undenkbar, dass sie sich so verhalten hätten!

6. Arthur Pettibone. Warum ist er auf einmal Doktor im Krankenhaus von Charlottetown. Hat er nicht Tiermedizin studiert?

7. Mir persönlich haben einige der Personen aus der Serie gefehlt. Besonders Sara und Gus. Schade!  :???: Na ja, Old Rein meint andere Verpflichtungen. Kann man auch wieder verstehen, zwei Jahre nach Ende der Dreharbeiten zur Serie.

Trotz allem ein gelungener Reunionfilm!


AWI:

Trotzdem gelungen, finde ich auch.
Wir haben übrigens gestern abend dann noch die letzten beiden Folgen der Serie geguckt. Schnief - es ist vorbei

Birgit:

Dann fang doch wieder von vorne an. Nein, ist ja langweilig!

Aber du bekommst ja Seriennachschub von mir. Keine Angst !

Ich habe heute morgen so überlegt, Old Rein und ich wir schauen jetzt schon fast zwei Jahre diese Serie.
Zwei Staffeln liegen ja noch vor uns :-D. Noch nie hab' ich eine Serie so intensiv geguckt wie AVONLEA. Nicht mal UKF. Darum wird AVONLEA immer was besonderes bleiben für mich.

AWI:

Doch, irgendwann werden wir wieder von vorne anfangen, bestimmt.

Wir haben damals dafür UKF (auch mehrmals schon gesehen) unterbrochen.
Jetzt warte ich erstmal aber auf "neues Futter", UKF geht für uns später weiter.

Birgit:

Ich hab' ja an AN AVONLEA CHRISTMAS bis in die Nacht um 2.30 Uhr bearbeitet. Ich glaub', ich war selbst in Avonlea diese Nacht.

Old Rein:

Ich glaube, Arthur Pettibone assistierte nur im Krankenhaus, damit Hetty etwas beruhigter ist, weil er einer aus Avonlea ist, den sie persoenlich kannte. Nur deswegen. Haette sonst auch jedeweder anderer Doktor assistieren koennen.

Ja, war nett mit euch. Wir werden im Neuen Jahr auch wieder mal was zusammen gucken. Ueberlegen wir mal zusammen, was das sein koennte. "The Railway Children" vielleicht?

Birgit:

Ja, das müssen wir unbedingt wiederholen.  :-D

Erstaunt war ich auch über das kleine Mädchen, dass Olivia noch mit dabei hatte. Alecia. In der Zeitstudie hab' ich eben gelesen, dass sie adoptiert wurde. Erfährt man da noch näheres in der Serie?  trippel Und auch warum die Dale's nach England gegangen sind?  trippel

Dann noch hier die hübschen Weihnachtsbilder aus dem letzten Jahr.
Da könnt ihr auch die kleine Alecia sehen.
Warum hab ich letztes Jahr noch nicht gefragt, wer das kleine Mädchen ist ? * hmmm... am Kopf kratz*  :-D

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Old Rein:

Die Dale's nach England wurde wohl in der letzten Folge angesprochen.  Das mit Alecia weiss ich nicht mehr.  AWI hat das frischer in Erinnerung.

Birgit:

AWI, erzählst du mir, wie das mit Alecia war, bitte?


AWI:

Dafür muss ich mich mindestens zweimal am Kopf kratzen...

Kratzen Nr. 1: Die Dale's gehen nach England, weil die Konservenfabrik abgebrannt ist. Riesen-Katastrophe. Ein Wiederaufbau wäre zu unwirtschaftlich.
Jasper hatte in England schon eine, ich meine Lehr-Stellung, so dass es für sie eine Perspektive ist zu gehen. Könnt euch sicher schon mal vorstellen, wie Hetty darauf reagiert.

Birgit:

Sara weg, Olivia und Jasper weg.

Old Rein:

Nein, nur woanders.

AWI:

Genau, außerdem ziehen Jasper und Olivia erst NACH der letzten Folge weg.

So - hier mein zweites kratzen: Hetty fragt Olivia in der letzten Folge, was "das" (Baby) denn sei. Olivia erklärt, dass eine junge Frau, die in der Konservenfabrik gearbeitet hat, in Schwierigkeiten geraten ist (wird nicht näher erklärt) und gebeten hat, Olivia möge sich um das Kind kümmern.
Das ist alles dazu.
Direkt danach erklären Jasper und Oliva ihren Wegzug.

Schon witzig, Birgit, beide Fragen werden in der letzten Folge innerhalb von Augeblicken hintereinander aufgeklärt.

Birgit:

Daaanke für's beantworten.

Birgit:

Old Rein schrieb:


Ja, war nett mit euch.  Wir werden im Neuen Jahr auch wieder mal was zusammen gucken.  Ueberlegen wir mal zusammen, was das sein koennte.  "The Railway Children" vielleicht?

Wollen wir?  :-D

Aber hier habe ich noch ein schönes Bild, zum Abschluss.


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13447
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !   Mi Jan 26, 2011 1:36 am

WEIHNACHTEN IN AVONLEA



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !   

Nach oben Nach unten
 
AN AVONLEA CHRISTMAS - alles zum Film !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was ich alles noch unbedingt in meinem Leben mal machen will - Liste
» Alles Gute zum Burzeltag HotChilli und Wolf
» Warrior Cats Film
» Wien :Gefälschte PROPAGANDA Statistik für Schulden der Bundesländer ?
» Waldmeister

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: SERIEN :: AVONLEA-DAS MÄDCHEN AUS DER STADT-
Gehe zu: