EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Buchvorstellungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Buchvorstellungen   Di Jan 25, 2011 7:54 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Laura Ingalls Wilder "Country"
Autor: William Anderson
Verlag: Harper Collins Publisher (1990)
Seitenzahl: 119
Sprache: Englisch
Genre: Sachbuch
ISBN: 0-06-097346-3

Ausstattung:
- Taschenbuch (groß)
- mit Illustrationen und Fotos

Inhalt:
Es ist eine "Rundreise" zu Plätzen und Menschen die Laura Ingalls Wilder kannte und liebte. Die historischen Fotos sollen zeigen, wie das Leben vor hundert Jahren war. Wie die Familien Wilder und Ingalls lebten.

Kommentar:
- ein sehr schönes Buch
- ein Muss für jeden Laura Ingalls Wilder Fan
- ich habe es bei Amazon für 18,95€ bekommen


Zuletzt von Raven am Di Jan 25, 2011 9:26 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Little House on the Prärie   Di Jan 25, 2011 7:55 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Little House on the Prairie
Autoren: Bill Bowler und Sue Parminter
Verlag: Oxford University Press (August 2004)
Seitenzahl: 76
Sprache: Englisch/leicht verständlich
Genre: Sachbuch
ISBN: 0-19-424442-3

Ausstattung:
- Taschenbuch
- mit Illustrationen und Fotos
- in den Geschichten kommen fettgedruckte Wörter vor, die aussen am Rand erläutert werden

Inhalt:
- es gibt 10 Kapitel (also auch 10 Geschichten) in diesem Buch
- diese Geschichten handeln vom Pilotfilm von "Unsere kleine Farm"
- nach jeder Geschichte gibt es Aufgaben zu lösen
- Lückentexte zu füllen
- Bilderrätsel
- Fragen zu beantworten oder aus vorgegebenen Antworten die richtige Lösung zu finden
- Kreuzworträtsel

Kommentar:
- das Buch ist kindgerecht
- ich habe es über Amazon bestellt, es kostete 9,30€
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: My Little House Crafts Book   Di Jan 25, 2011 7:56 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Little House Crafts Book
Autoren: Carolyn Strom Collins & Christina Wyss Eriksson
Verlag: Harper Collins Publisher (1998)
Seitenzahl: 64
Sprache: Englisch/ ab 8 Jahre
Genre: Bastelbuch
ISBN: 0-06-446204-8

Ausstattung:
- Taschenbuch
- mit Illustrationen

Inhalt:
- detaillierte Schritt für Schritt Anleitung mit Abbildungen für alle Bastelarbeiten
- man kann z.B. ein Häubchen, Schmuck, einen Strohut und Untersetzer nachbasteln
- eine Stickanleitung für Kissen und Tücher gibt es ebenso wie eine Anleitung zum nähen eines Quilts
- es gibt ausserdem ein Brotrezept und eine Vorlage wie man sich einen Prairiegarten anlegt

Kommentar:
- leicht verständlich geschrieben
- die Basteleien sind leicht nachzuarbeiten
- das Buch ist schön gestaltet
- ich habe es bei Amazon für 6,57€ bekommen
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Pioneer Girl   Di Jan 25, 2011 7:57 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

PIONEER GIRL
Autor: William Anderson
Verlag: Harper Collins Publisher(1992)
Seitenzahl: 32
Sprache: Englisch
Genre: Kinderbuch
ISBN: 0-06-446234-x

Ausstattung:
- großes Heft
- mit sehr niedlichen Illustrationen

Inhalt: Das Buch beschreibt die Reise von Laura Ingalls und ihrer Familie von Wisconsin nach Missouri (natürlich mit allen Zwischenstationen). Es erzählt von all den Widrigkeiten die Laura's Familie überstehen muss(z.B. Heuschreckenplage und Unwetter). Aber auch fröhliche Ereignisse wie Hochzeit und Geburten werden erwähnt. Schließlich endet dieses Buch als Laura eine erfolgreiche Autorin ist.

Kommentar:
- ein sehr schönes Kinderbuch
- die Schrift ist groß
- der Text kindgerecht geschrieben
- ich habe dieses Buch bei Amazon für 5,60€ gekauft
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Laura Ingalls Wilder   Di Jan 25, 2011 7:58 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Laura Ingalls Wilder
Autor: Emma Carlson Berne
Verlag: Abdo Publishing Company (2007)
Seitenzahl: 112
Sprache: Englisch
Genre: Biographie
ISBN: 978-1-59928-843-7

Es ist ein Buch aus der Reihe "Essential Lives". Diese Buchreihe schreibt über Menschen die großen Einfluss auf die Menschheit hatten (z.B. Abraham Lincoln und Benjamin Franklin).

Ausstattung:
- Bibliothekseinband
- mit 7 schönen Illustrationen(z.B. über ihre Reisen mit dem Planwagen), 1 Karte(es sind all ihre Lebensstationen dort angezeigt) und 22 schw/w und Farbfotos(z.B. Familienfotos, Lauras Schreibtisch, die Stadt De Smet)
- sehr schön gestaltet

Inhalt: Es beginnt im Jahre 1929. Laura ist 62 Jahre alt und blickt auf eine Farm die sie in 36 Jahren harter Arbeit zusammen mit Almanzo aufgebaut hat. Rose ist schon eine bekannte Schriftstellerin. Sie schreibt Bücher, Geschichten und Artikel für Magazine. Sie liebt es in ferne Länder zu reisen. Es wird beschrieben, wie Laura und Rose zusammenarbeiten, um Lauras tolle Geschichten zu einem Buch werden zu lassen. In den folgenden Kapiteln wird sehr anschaulich beschrieben, wie Laura Ingalls Leben von ihrer Geburt bis zu ihrem Tod verlief. Es werden Plätze und Menschen beschrieben, an denen Laura Ingalls mit ihrer Famile lebte und die für sie wichtig waren. Am Ende des Buches gibt es noch eine Timeline zu ihrem Leben.

Kommentar:
- ein sehr schönes Buch für geübte Leser
- für jeden Laura Ingalls Wilder Fan ein Muss
- ich habe es über Thalia für 23,99 € bekommen


Zuletzt von Raven am Do März 22, 2012 1:33 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Laura's Album   Di Jan 25, 2011 7:59 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Laura´s Album
Autor: William Anderson
Verlag: HarperCollins Publishers Inc. (1998)
Seitenzahl: 80
Sprache: Englisch (leicht verständlich)
Genre: Biographie
ISBN: 0-0602-7842-0

Ausstattung:
- Stabiler Einband mit Schutzumschlag, DIN A4
- Zahlreiche Fotos (S/W, farbig)
- verschiedene Dokumente und Schriftstücke aus Laura Ingalls Wilders Leben

Inhalt:
Es wird die Geschichte der Familie Ingalls, vorranging die der LIW erzählt.
Auf den letzten beiden Seiten befindet sich eine Chronologie (1807 - 1968).

Kommentar:
Besonders schön sind die vielen persönlichen Dokumente und Illustrationen die sich im Buch befinden. Die Unterteilung der Kapitel nach Jahreszahl ist sehr praktisch, z.B. um bestimmte Informationen nachschlagen zu können.
Das Buch ist ein Muss für jeden Fan.
Ich habe es für 18,95€ bei amazon.de bekommen.
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: The World of Little House   Di Jan 25, 2011 8:00 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

The World Of Little House
Autor: Carolyn Strom Collins und Chistina Wyss Eriksson
Verlag: Harper Collins Publishers
Seitenzahl: 150
Sprache: Englisch(leicht verständlich)
Genre: Sachbuch, ab 8 Jahre
ISBN: 0-06-024422-4


Ausstattung:
- gebundene Ausgabe (mit Schutzumschlag und Lesebändchen
- Format ca. DIN A4
- jede Seite hat farbige Illustrationen
- in der Einleitung sind einige s/w-Fotos der Familie Ingalls

Inhalt:
Das Buch folgt im Wesentlichen den UKF-Büchern von LIW. In jedem Kapitel werden Hintergrundinformationen zum Pionierleben (Haushalt, ärztliche Versorgung, Schulalltag usw) kindgerecht vermittelt. Darüber hinaus gibt es Rezepte, sowie Spiel- und Bastelanleitungen für kleine Patchworkarbeiten oder Perlenschmuck.
Die Einleitung enthält eine kurze LIW-Biographie und es wird auf einige Unterschiede zwischen den UKF-Büchern und LIWs wirklichem Leben hingewiesen. Auch dem Leben auf der Rocky Ridge Farm ist ein Kapitel gewidmet. Familienstammbäume der Familien Ingalls, Quiner und Wilder gibt es ausserdem. Es gibt eine schöne Zeittafel. In ihr wird das Leben der Ingalls'/Wilders bedeutenden Ereignissen der Weltgeschichte gegenübergestellt.


Kommentar:
Das Buch ist eine tolle Ergänzung zu den UKF-Büchern von LIW.
Ein Highlight sind die Lagepläne und Grundrisse zu jedem der Häuser, in denen LIW gelebt hat.
Die Gestaltung ist einfach nur süß. Alle Seiten sind liebevoll illustriert und mit einem zum Thema passenden Rahmen versehen.
Ich hab das Buch bei amazon.de für ca. 23€ + Versand bekommen.
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Inside Laura's Little House   Di Jan 25, 2011 8:02 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Autor: Carolyn Strom Collins und Chistina Wyss Eriksson
Verlag: Harper Collins Publishers
Seitenzahl: 104
Sprache: Englisch(leicht verständlich)
Genre: Sachbuch, ab 9 Jahre
ISBN: 0-06-027827-7

Ausstattung:
- gebundene Ausgabe mit Goldschrift auf dem Buchdeckel(mit Schutzumschlag und Lesebändchen)
- Format ca. DIN A4
- jede Seite hat farbige Illustrationen
- in der Einleitung sind einige s/w-Fotos der Familie Ingalls

Inhalt:
Das Buch folgt im Wesentlichen den UKF-Büchern von LIW. Darüber hinaus gibt es tolle Rezepte, sowie Spiel-, Näh- und Bastelanleitungen(für kleine Patchworkarbeiten, Häubchen, kleine Tierbücher und Anziehpuppen), Liedtexte(z.B. "Old Dan Tucker") und Perlenschmuck.
Die Einleitung enthält eine kurze LIW-Biographie. Zwei Seiten zeigen Erfindungen die zu Lauras Lebzeiten gemacht wurden. Es gibt ein Kapitel über die Wild- und Haustiere der Prärie und über das Indianercamp(mit einem Rezept für Pemmican). Im letzten Kapitel wird über Lauras Bücher geschrieben. Es gibt Briefe die Laura an ihren Verlag schrieb, ein Foto von Garth Williams und seinen Buchcovern und ein Bild das Laura mit Kindern bei einer Autogrammstunde zeigt.


Kommentar:
Das Buch ist eine tolle Ergänzung zu den UKF-Büchern von LIW.
Besonders schön finde ich die Bastelanleitungen und Rezepte. Sie wurden sehr liebevoll gestaltet. Das Buch ist einfach nur süß. Alle Seiten sind sehr schön illustriert.
Ich hab das Buch bei amazon.de für ca. 25€ + Versand bekommen.
Nach oben Nach unten
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13696
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Jan 27, 2011 11:47 pm

Das ist ein Bild aus einem Buch, was ich gerade lese.
Ein sehr altes Buch, von 1948.
Es heisst: Kleines Haus in der Prairie.

(alle hier vorher abgebildeten Fotos wurden im Juli 2017 leider von photobucket.com geloescht.)

Man muss sich erstmal an die Namen gewöhnen.  Laughing  

Pa = Karl
Ma = Karoline
Carrie = Kathrin
Laura= Laura
Mary = Marie
Die Ponys = Peter und Betty

Laura schreibt über die Ponys:

(alle hier vorher abgebildeten Fotos wurden im Juli 2017 leider von photobucket.com geloescht.)

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13696
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Jan 27, 2011 11:50 pm

Mickij:

Ich habe ja nur die 1980er Ueberreuter Bücher, aber die Zeichnungen darin finde ich auch sehr schön. Sie sind von Garth Williams.

(alle hier vorher abgebildeten Fotos wurden im Juli 2017 leider von photobucket.com geloescht.)


Old Rein:

Dann hat Ueberreuter diese Bilder von Garth Williams uerbernommen, mit denen bei uns der Harper Verlag die LHOTP Buecher illustriert.

1975 brachte Harper eine Special-Auflage von LHOTP 'raus, die ich gerade in der Hand halte. Cover mit dem bekannten Film-Familienidyllfoto vor ihrem Haus. In den Mittelseiten dann noch ein paar s/w Fotos aus der TV-Serie. Die Zeichnungen von Williams fielen in diesem Falle flach.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13696
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Jan 27, 2011 11:51 pm

Ich bin echt begeistert von diesem Buch. So schön wie dort alles beschrieben wird, so liebevoll in allen Einzelheiten. Die schöne Natur, das Prairiegras, wie Ma kocht und bäckt auf offenen Feuer in der Prairie. Wie lieb sie das Haus einrichten, einfach schön, man kann sich das sehr bildlich vorstellen.

Hier beschreibt Laura wie sie das Lager in der Prairie einrichten und wie Ma das Essen zubereitet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13696
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Jan 27, 2011 11:51 pm

AWI:

Diese alten Bücher sind textlich viel, viel besser als die neuen Ausgaben, auch wenn die Namen eingedeutscht wurden. In den heutigen Ausgaben sind die Sätze oft grauenhaft kurz, wie für Kleinkinder. Mancher Satz wurde in drei kurze Sätze zerlegt, nicht schön zu lesen.

Die ersten deutschen Ausgaben wurden noch vom amerikanischen Militärkommando autorisiert, um die jungen Leute bildungsmäßig zu entnazifizieren.

Weitere Bücher findet ihr hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13696
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Jan 27, 2011 11:56 pm

Übrigens, was mir auch gefällt, erscheint in meinem Buch auch Mr. Scott. Er hilft Pa gerade beim Brunnenbau.

Im alten Pilotfilm zur Serie wird ja Mr. Scott gar nicht erwähnt. Aus der Disney Serie kennen wir ja die Familie Scott. :thimbsup:

Aber was mir auch aufgefallen ist. Die kleine Carrie/Kathrin wird ja auch von Anfang in meinem Buch erwähnt.. Eigentlich wurde ja Carrie/Kathrin erst im Indianerland geboren. Oder?




Old Rein:

Laut Laura Ingalls Wilder Biographie von William Anderson wurde

"Caroline Celestia Ingalls an einem Mittwoch, dem 3. August im Jahre 1870 im Montgomery County, im Staate Kansas, geboren".

So genau schrieb es Ma in die Familienbibel.

Und Donald Zochert schreibt in "Laura":

"Als sie (Pa, Laura und Mary) (bei ihrem Haus) ankamen, stand Frau Scott laechelnd an der Tuer. Sie hatte sie kommen sehen. Sie schritten in die Dunkelheit der Huette, und da war Ma, eingemummelt im Bett; und dort zusammen mit Ma war Pas Grund zum Feiern: eine kleine Babyschwester mit einem Gesichtchen so rot wie ein Sumachblatt und Haare so schwarz wie das von einem Indianer. Sie nannten sie nach Mas Namen Caroline, und zum Mittag hatten alle geroestetes Eichhoernchen - ausser Carrie natuerlich."


Birgit:

Danke, Old Rein, für deine Recherchen.

Hm, so wie ich es vermutet habe. Die Ingalls waren von 1869 - 1871 im Indianerland (Kansas). Carrie wurde mitten in dieser Zeit geboren. Warum wird das dann oft im Buch und Film falsch dargestellt? Genaue Daten sind ja da.

Ich glaube wir müssen den Pilotfilm nochmal neu drehen.

So, jetzt weiterlesen.


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Birgit
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13696
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 51
Ort : Emsland

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Jan 27, 2011 11:58 pm

Svenny:

The Little House Cookbook

Autor: Barbara M. Walker
Verlag: Harper Collins Publishers
Seitenzahl: 240
Illustrationen: Garth Williams
Sprache: Umgangssprachliches Englisch
Genre: Kochbuch
ISBN: 0064460908

Ausstattung:
Buch mit Softcover, in einem eher ungewöhnlichen Format
Schwarz-Weisse Illustrationen

Inhalt:
Das Little House Cookbook ist ein Almanach für all jene Interessierte, die schon immer einmal wissen wollten, wie die in den Büchern von Laura Ingalls Wilder erwähnten Speisen hergestellt wurden.
Die Einteilung in sinnvolle Kategorien wie etwa „Nahrung aus den Wäldern und Flüssen“, oder auch „Grundnahrungsmittel aus dem Laden“ fasst die Rezepte anhand der Herkunft ihrer Zutaten geschickt zusammen.
Zu jedem Kapitel schreibt Autorin Barbara M. Walker eine informative Einleitung, in der sie meistens erklärt, wieso die jeweilige Kategorie zu den Nahrungsquellen nicht nur der Ingalls oder der Wilders gehörte, sondern in der Tat die erwähnten Quellen überlebenswichtig für jeden gestandenen Pionier waren.

Mein Kommentar:
Wenn man jemals ein bestimmtes Rezept aus den Büchern von Laura Ingalls Wilder gesucht hat, wie etwa „Baked Beans“ – gebackene Bohnen – oder auch „Pound Cake“, der sich wortwörtlich als „Pfundkuchen“ übersetzen lässt, der wird mit diesem Buch garantiert fündig.
Nicht nur bietet das Kochbuch eine Vielzahl an Rezepten aus der Küche der Pionierzeit, die begleitenden Texte wurden informativ und interessant geschrieben. Die Autorin geht in den Artikeln zu den einzelnen Speisen nicht nur auf die Herkunft der verwendeten Zutaten ein, sondern erklärt auch ausführlich, wieso eine bestimmte Zutat im Umfeld der Ingalls-Familie erhältlich oder beliebt war.
Darüber hinaus werden die Rezepte meistens von einem Auszug aus dem jeweiligen Buch begleitet, in denen die Speise erwähnt wird. Abgerundet wird das so schon ansehnliche Gesamtbild durch die enthaltenen Illustrationen, in denen vor allem die Nahrungsmittel, bezugsweise der Vorgang, mit denen Nahrungsmittel gewonnen werden, abgebildet wurden – so etwa Mutter und Tochter, wie sie eine Kuh melken, oder rennende Schweine. Die einfach gehaltenen, jedoch hübschen schwarz-weißen Bilder passen gut zum Gesamtbild des Buches.
Das Buch ist sicherlich auch für Einsteiger in die Welt der „Kleinen Farm“ geeignet, denn die beschriebenen Rezepte sind sicherlich auch dann noch nützlich, wenn man ein nicht ganz so hartgesottener Fan der Ingalls sein sollte.

Bei Amazon.de bekommt man das Buch neuwertig für etwa 10 Euro, während es gebrauchte Exemplare ab erschwinglichen drei bis vier Euro zu kaufen gibt.

Svenny


*Bild vom Buch folgt...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://avonlea.forumieren.com
Half Pint

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 01.09.11
Ort : Sprockhövel (NRW)

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Okt 20, 2011 9:26 pm

das Kochbuch habe ich auch .....hab aber noch nichts nachgekocht, muss ich mal machen ich denke ich werde mit den Pfannkuchen anfangen koch Laughing

@Birgit: Räts du eher davon ab die neuen deutschen Versionen der bücher zu kaufen ? Ich hatte mir nämlich schon überlegt die zu holen da ich bis jetzt nur band 1-3 in Englisch habe, aber irgendwie schrecken mich teilweise die Titel schon ab wie z.B Laura und ihre Freunde hört sich ja extrem nach Kinderbuch an
Nach oben Nach unten
Tini

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Fr Okt 21, 2011 8:13 pm

Ich werd mich mal auf die Suche nach dem "Little House Crafts Book " machen. Das klingt interessant.
Das Kochbuch hatte ich auch mal Ich bin aber mit dem Umrechnen der Mengenangaben nicht klargekommen und viele Zutaten waren hier auch nicht zu bekommen. Aber schön gemacht war das Buch.
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Sa Okt 22, 2011 5:29 pm

Das kann ich dir wirklich nur empfehlen, Tini. Ich hab es mir vor langer Zeit gekauft und hier vorgestellt. Sind echt süße Sachen drin. Very Happy
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14272
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Sa Okt 22, 2011 9:11 pm

Das Umrechnen der Mengenangaben finde ich auch immer kompliziert. Aber ich habe da ein paar Tabellen, wo ich nachschlagen koennte. Wenn da also mal Fragen bestuenden......... Wink

Am kopliziertesten finde ich aber immer die Frage: Was kostet bei euch zur Zeit das Benzin? Da muss ich dann erst Dollar und Euro vergleichen. Und dann muss ich ausserdem noch Liter mit Gallonen vergleichen. Und wenn man das nicht regelmaessig macht, dann wird das eine echte Rechnerei.

Bei mir zumindest.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Anne Shirley

avatar

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 23.01.11
Ort : Rainbow Valley

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Mo Jan 02, 2012 3:53 pm

Wurden die Bücher von Laura in den USA oder in anderen Ländern auf englisch verändert bzw. umgeschrieben wie im deutschen? Z. B. andere Fassung wie im deutschen?
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14272
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Mo Jan 02, 2012 8:18 pm

Soviel ich weiss, gibt es keine verschiedenen Buchversionen den Text betreffend. Nur am Anfang schrieb Laura selbst nochmal einige Buecher etwas um. Aber da denke ich schon an die Zeit vor 1920.

Die Bilder wurden erst 1953 in die Buecher aufgenommen. Erst von 1953 an wurden damit ihre Buecher einheitlich im Gesicht und in der Aufmachung.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 50

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do März 22, 2012 1:51 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

I Remember Laura
Autor: Stephen W. Hines
Verlag: Thomas Nelson Publishers, Nashville 1994
Seitenzahl: 275
Sprache: Englisch, eher für geübte Leser
Genre: Biographie, Sampler
ISBN: 0-7852-8206-8

Ausstattung:
Gebundene Ausgabe (stabiler Pappeinband mit Leinenrücken und Schutzumschlag), ca. A4-Format (etwas größer)
Vignetten zu jedem Kapitel, sw-Fotos der Ingalls' und Wilders, von LIW's Bekannten und Wohnorten sowie einige andere historische Fotos

Inhalt:
In 4 Kapiteln (jeweils in mehrere Abschnitte unterteilt) und zwei Anhängen liefert das Buch ein buntes Sammelsurium von Erinnerungen an LIWs Leben in DeSmet und Mansfield. Neben Artikeln von und über LIW kommen Menschen zu Wort, die LIW bzw. Rose Wilder Lane persönlich kannten. Außerdem werden einige historische Koch- und Backrezepte aus DeSmet vorgestellt, u.a. von "alten Bekannten" wie Ella Boast, Mrs. Fuller und "Ma" Caroline Ingalls.
Alle Kapitel sind mit einer Einführung versehen, einzelne Beiträge werden zusätzlich kommentiert. Am Schluss widmet sich der Autor einigen "ungeklärten Rätseln", d.h. offenen Fragen, die sich seiner Ansicht nach aus LIWs Biographie selbst oder aber aus dem Stand der "LIW-Forschung" ergeben.

Kommentar:
"I Remember Laura" ist eine wunderbare Ergänzung zu den bisher erschienenen LIW-Biographien, weswegen das Buch wohl nicht unbedingt für Einsteiger geeignet ist.
Insbesondere die Interviews der Zeitzeugen werfen - mal mehr, mal weniger deutliche - Schlaglichter auf LIWs Leben und ihre Persönlichkeit. Das Buch ist weniger eine Quelle für "Hard Facts", zeichnet aber ein sehr stimmungsvolles Bild der erwachsenen LIW und ihrer Zeit. Überrascht hat mich LIWs Humor, der in einigen ihrer Artikel zutage tritt. Der Versuch, die Beziehung von LIW und Rose zu "analysieren", wirkte auf mich allerdings recht hilflos. Aber damit befindet sich der Autor ja in bester Gesellschaft.
Mein Exemplar habe ich für knapp $4 (+ Versand) beiEbay gekauft - ein echtes Schnäppchen. Es ist aber auch gebraucht zu akzeptablen Preisen bei Amazon zu haben.
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14272
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Do Nov 17, 2016 11:21 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Buecher aus USA zu verschicken ist des Gewichts wegen zu teuer. Bei Interesse, guckt mal ob man sich das auch ueber amazon.de bestellen kann.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
lenajulia2

avatar

Anzahl der Beiträge : 479
Anmeldedatum : 31.12.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Mo Nov 21, 2016 9:44 am

Dieses Buch gibt es um € 19,- bei Amazon mit gratis Versand für Prime Mitglieder....
Nach oben Nach unten
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14272
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   Mo Nov 21, 2016 7:20 pm

Das duerfte doch angehen. Und nach gewisser Zeit koennte das Buch sicher Seltenheitswert bekommen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Buchvorstellungen   

Nach oben Nach unten
 
Buchvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Buchvorstellungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: SERIEN :: UNSERE KLEINE FARM-
Gehe zu: