EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 BRIDGE TO TERABITHIA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13628
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: BRIDGE TO TERABITHIA   So Jan 23, 2011 12:32 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

DVD
nur in Englisch
Vollbild



Der 10jährige Jesse Aaron liebt nichts mehr, als als gegen seine Mitschüler im Wettlauf anzutreten.  Er lebt auf einer Farm bei Eltern, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden. Jeden Tag läuft er nach der Schule über Felder und Weiden.

Doch als ein neues Mädchen in der Schule auf einmal ein Rennen gewinnt, ist er zuerst recht sauer auf sie deswegen, will auch nichts mit ihr zutun haben, freundet sich dann aber mit ihr an.

Jesse weiht sie in seine geheime Liebe des Zeichnens ein.  Zusammen werden Jesse und Leslie unzertrennbar und verbringen zahllose Tage damit, die grosse Waldlandschaft um ihre Felder auszukundschaften.

Durch ihr lebhaftes Vorstellungsvermögen erträumt sich das Paar die Fantasiewelt Terabithia, ein Königreich, in dem Riesen und Trolle umherlaufen und wo alle möglichen seltsamen Gestalten existieren.

Während das Elternhaus und die Schule Ansprüche stellen und Schwierigkeiten bereiten, dient ihnen Terabithia als eine Welt, in welche sie fliehen können, wo sie sich als König und Königin ihre innersten Geheimnisse und Träume mitteilen können.

Jess' Musiklehrerin Ms. Edmunds (Annette O'Toole ) bemerkt Jess's künstlerische Begabung und nimmt ihn zu einem Ausflug ins Kunstmuseum mit.  Jesse ist in seine Leherin verliebt und will nicht, dass Leslie mit an diesem Ausflug teilnimmt, obwohl es so aussah, dass er sich im Lande Terabithia tags zuvor in Leslie verliebt hatte.

Leslie geht an diesem Tag allein nach Terabithia.  Es regnet in Strömen.

Als Jesse von der Kunstgallerie zurückkommt, erfährt er von seinen Eltern, was sich Schreckliches in der Zwischenzeit ereignet hat.

Leslie ist tot. Sie war auf dem Baumstamm, auf dem sie immer über den Bach ins Land Terabithia gegangen waren, ausgerutscht, war in den vom Regenwasser zum reissenden Fluss gewordenen Bach gefallen und mit dem Kopf gegen einen Stein gestossen und dann im Wasser ertrunken.

Für Jesse bricht einen Welt zusammen.  Doch dann sieht er den Schmerz in seiner eigenen kleinen Schwester, die er zuvor nie richtig beachtet hatte.  Jesse hat etwas lebenswichtiges gelernt, und es ist ihm möglich, aus dieser Lektion Schlüsse zu ziehen und diese zum Guten an seine kleine Schwester weiterzugeben.

ENDE

USA 1985




⭐Bearbeitung und Realisierung von BRIDGE TO TERABITHIA für dieses Forum:  Old Rein  Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
 
BRIDGE TO TERABITHIA
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Demonstranten legen Brooklyn Bridge lahm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: FILME :: BRIDGE TO TERABITHIA-
Gehe zu: