EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 SARA, DIE KLEINE PRINZESSIN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14297
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: SARA, DIE KLEINE PRINZESSIN   Mo Jan 24, 2011 6:42 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sara, die kleine Prinzessin

DVD
Vollbild
in Deutsch und Englisch
Untertitel in Deutsch

Da leider keine vollständiger deutscher Text existiert, wurden einige Stellen in der Originalsprache belassen und deutsch untertitelt.

Cast:
Maureen Lipman ... Miss Minchin
Amelia Shankley ... Sara Crewe
Nigel Havers ... Carrisford
David Yelland ... Captain Crewe
Miriam Margolyes ... Miss Amelia
Annette Badland ... Cook
John Grillo ... Barrow
André Maranne ... M. Dufarge
Marianne Borgo ... Mariette
Natalie Abbott ... Becky
Johanna Hargreaves ... Henrietta
Meera Syal ... Anna
Alison Reynolds ... Ermengarde
Jessica Simpson ... Lottie
Katrina Heath ... Lavini


Sara lebt bei ihrem Vater in Indien. Da ihre Mutter tot ist und ihr Vater beruflich in Indien arbeiten muss, kommt Sara in ein sehr strenges Mädcheninternat für reiche Mädchen in London, wo es ihr anfangs sehr gut ergeht. Aber der Abschied von ihrem Vater fällt ihr schwer.

Miss Minchin, die Sara zuerst freundlich aufnimmt.

Sara merkt schnell wie gehässig und gemein ihre Mitschülerinnen sein können. Vor allem Ermengarde, die von allen hört sie sei dumm, findet bei Sara ein offenes Herz. Schnell freunden sich die zwei Mädchen an.

Auch Becky, das Dienstmädchen, findet in Sara eine Freundin.

Während sich Sara nur schwer an das Internatsleben gewöhnen kann, erhält ihr Vater in Indien eine schlechte Nachricht, dass er sich verspekuliert hat und sein gesamtes Vermögen verloren hat.

Aus Kummer und Sorge um seine Tochter wird Saras Vater schwer krank und kurz darauf verstirbt er.

Sara feiert ihren Geburtstag und weiss von allem Unglück noch nichts.

Die kleine Lottie, für die Sara Ersatzmutti geworden ist.

Doch die Feier wird jäh unterbrochen. Sara erhält die Nachricht, dass ihr Vater völlig verarmt gestorben ist.

Miss Minchin behält die Waise in ihrem Internat, doch fortan muss Sara niedere Dienste tun - als Küchenmagd.

Sara wohnt ab jetzt in einer einsamen Mansarde und kann oft vor Hunger und Kälte nicht schlafen.
Sie muss nun das Geld abverdienen, was ihr toter Vater der Internatsleiterin Miss Minchin schuldet.

Von der ungewohnten Arbeit völlig erschöpft und ständigen Schikanen ausgeliefert findet Sara in der Küchenmagd Becky und Ermengarde ein wenig Zuwendung und Trost.

Eines Tages entdecken Becky und Sara, dass ein offenbar reicher Herr ins Nebenhaus einzieht, der eine grosse Statue mit sich führt, die Sara an Indien erinnert.

Der geheimnisvolle Nachbar ahnt nicht, dass im Nebenhaus jenes Mädchen wohnt, dass er überall suchen lässt und in der er sich in grosser Schuld wähnt.

Die kleine Lottie verabschiedet sich herzlich von Sara in die Weihnachtsferien.

Die drei Freundinnen zum Weihnachtsfest. Sara bekommt als einziges Geschenk ein Buch von Ermengarde.  Becky will ihr Weihnachtsgeld mit ihr teilen.

Von Miss Minchin hingegen darf sie nichts erwarten, denn Sara steht  in grosser Schuld bei ihr. Das Weihnachtsfest endet für Sara, indem sie gedemütigt und ohne Essen auf ihr Zimmer geschickt wird.

In der Zwischenzeit sucht man Sara sogar in Russland. Nur ein Nachbarsjunge ahnt, dass das Dienstmädchen aus dem Internat von nebenan, die Gesuchte von Mr. Carrisford ist.  

Vor dem Hunger und der Kälte in ihrer Dachkammer flüchtet Sara in die Traumwelt des Märchens, in die ihr Becky und Ermengarde, die einzigen die zu ihr stehen, folgen.

Doch eine hasserfüllte Mitschülerin denunziert die Kinder.

Miss Minchin verhängt daraufhin ein Strafgericht über die Kinder. Ermengardes Vater bekommt einen Brief von Miss Minchin. Becky ist entlassen zum nächsten Monat, und Sara droht der Rauswurf aus dem Internat und ein Leben auf der Strasse.

Als Sara in tiefer Verzweiflung am nächsten Morgen erwacht, hat sich ihre Mansarde auf sagenhafte Weise verändert. Im Kamin knistert ein Feuer, Vorhänge sind am Fenster, und der Tisch ist zum Frühstück gedeckt.

Dann entdeckt Sara einen Brief:

Für das kleine Mädchen in der Mansarde.
Von einem Freund


Weitere wundersame Dinge geschehen. Sara bekommt ein Paket. Sie kann es nicht glauben, aber es sind wunderschöne neue Kleider für sie drin. Miss Minchin erlaubt ihr jetzt auch wieder am Unterricht teilzunehmen. Sara könnte ja wieder reich sein, denkt Miss Minchin.

Am Nachmittag entdeckt Sara den kleinen Affen aus dem Nachbarhaus an ihrem Mansardenfenster, und sie beschliesst, den Affen wieder zurück zu bringen.

Sie wird dort herzlich in Empfang genommen. Als sie ins Gespräch mit Mr. Carissfort kommt, stellt sich dabei heraus, dass Sara das von ihm lang gesuchte Mädchen ist; die Tochter von Captain Crewe.

So die Geschichte.  Ich kann mir vorstellen, dass die meisten von uns sie kennen.  Entweder haben wir das Buch gelesen, den Shirley Temple Film gesehen, die sehr schoene Hollywood Filmversion mit Liesl Matthews oder sogar die Trickfilmserie aus Japan.  An dieser Stelle will ich aber eine, wie ich meine, noch schoenere Version dieses Buches vorstellen:  Die 6-teilige Serie mit Amelia Shankley als kleine Prinzessin Sara. (In der originalen BBC-Version als 3-Teiler gestaltet)
Die Serie entstand 1987 bei der London Weekend TV-Produktion. In Deutschland lief der Film einst im Fernsehen, wird jetzt aber nicht mehr ausgestrahlt. Am 3. September 2009 erschien diese Serie auf DVD.

Like a Star @ heaven diese Serie wurde fuer das Forum aufbereitet von Birgit  Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
 
SARA, DIE KLEINE PRINZESSIN
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: SERIEN :: SARA, DIE KLEINE PRINZESSIN-
Gehe zu: