EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

EIN MÄDCHEN DIESER ERDE

Die Geschichte, das Glück und das Unglück, die Freude und das Elend des Kindes im Film
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 The Adventures Of Oziee Nash

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Old Rein
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13959
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 65
Ort : Wisconsin

BeitragThema: The Adventures Of Oziee Nash   Sa Jan 22, 2011 11:31 pm

THE ADVENTURES OF OCIEE NASH

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


DVD
WideScreen
Englisch
englische Untertitel


Nach dem Roman "A Flower Blooms On Charlotte Street". Dieser Film wurde 2003 produziert und inziniert von den Schwestern Amy und Kristen McGray.

Es spielen:
Skyler Day als Ociee Nash
Mare Winningham als Tante Marnie Nash
Keith Carradine als Papa Nash
Jasmine Sky als Elizabeth


Wir schreiben das Jahr 1898. Ociee Nash ist 9 Jahre alt und lebt mit ihren Bruedern und dem Papa im Staate Missisippi.

Ociee streift gerne zusammen mit ihrem Hund Woofer und mit ihrem Bruder Ben durch die wilde Natur.

Oder sie macht auf ihrem Ausfluegen Bekanntschaften. Zum Beispiel mit einem Zigeuner.

Ihrem Vater gefaellt das alles nicht. Er hat sie sehr lieb, aber er sieht, dass eine weibliche Hand das Maedchen leiten sollte.

Darum schickt er sie zu seiner Schwester Mamie in Ashville, North Carolina, welche Ociee zu einer "jungen Dame" erziehen soll. Auf der langen Bahnfahrt macht Ociee erneut viele Bekanntschaften: die Gebrueder Wright

und selbst den Praesidenten der Vereinigten Staaten, der sich gerade auf einer Kampagne befindet.

Als Ociee der Tante Mamie von ihren Bekanntschaften erzaehlt, glaubt diese ihr natuerlich kein Wort.

Doch recht bald lernen Ociee und Tante Mamie, dass es zu jeder Geschichte immer zwei Seiten gibt.

Ociee muss ihre Hosen gegen ein Kleid eintauschen, versucht, sich anzupassen, doch laesst sie sich dadurch nicht ihren unternehmerischen Geist brechen.

Sie lernt das Nachbarmaedchen Elizabeth kennen.

Zusammen stossen sie auf die Jungen vom Bach. Leider stecken sie gegen die Uebermacht von fuenf Jungens tief in der Tinte.

Tante Mamie hat nun mehr denn je vor, dass Ociee sich ihren Prinzipien anzugleichen habe. Doch geht auch diese Situation andere Wege, als Ociee den alten Schulfreund von Tante Mamie, Mr. Lynch, zum Essen einlaedt.

Tante Mamies Herz erweicht, denn Mr. Lynch hat schon seit langem auf eine naehere Bekanntschaft mit Mamie gewartet.

Ociees wahrer Mut und Charakter kommen zum Ausdruck, als am Haus ihrer Freudin Elizabeth ein Feuer ausbricht, welches Elizabeth in Lebensgefahr begibt.. Ein triumphales "Ociee Nash Tag" Fest bringt alles zu einem Hoehepunkt.

Der Film ueber das Maedchen Ociee Nash ist ein Film, der kein Kinderfilm ist, obwohl er "ab 6 Jahre" sein soll. Die einzelnen Passagen, wo Konservation getrieben wird, bringt kleine Kinder zum Einschlafen. Kleine Kinder wollen Action und nicht viel Gerede im Film. Erwachsene dagegen wollen meist einen Film, der in derWelt der Erwachsenen zu Hause ist. Gluecklicherweise gibt es aber auch ein paar Menschen, die sich gerne in die Zeit der Kindheit zurueckversetzen lassen wollen. ANNE OF GREEN GABELS ist ein bester Beweis dafuer, dass es auch neben der breiten Masse eine Gruppe gibt, die Filme mag, welche gerade in den zarten Untertoenen, in den Nuancen der Sprache und in der Romantik ihre Staerken tragen. Solch ein Film ist THE ADVENTURES OF OCIEE NASH. Neben niemals uebertriebenem Gehabe, wie man es heute oft in Filmen zu sehen bekommt (welche dann meist tatsaechlich die "Hits" unter den Kinderfilmen sind) bietet dieser Film genaue Eindruecke einer vergangenen Epoche. Gute Kostuemarbeit, einfuehlsame Charakterstudien, saubere Kamerafahrten. Niemals sagt eine Figur im Film etwas auf eine Weise, wo man meinen taete, dass das doch entweder uebertrieben sei oder diese Person einfach hartneckig ist. Jede Figur in dieser Geschichte ist ansprechbar: Papa Murphy gibt eine glaubwuerdige Erklaerung, weshalb er seine Tochter weggeben muss. Tante Mamie ist glaubwuerdig, indem sie niemals wie ein Fraeulein Rottenmeier klingt. Sie ist strikt, aber in einer Welt, in die sie hineingeboren wurde. Eine Ociee Nash versteht es, ihr zu zeigen, dass diese Welt nicht unbedingt so sein muss, wie sie ist. Jeder lernt hinzu. Am Ende hat man das Gefuehl, dass dieser Film gut und gerne eine Serie haette abgeben koennen, denn so Vieles koennte man gewiss noch um dieses Maedchen an Geschichten erfinden. Doch freuen wir uns ueber diesen fuer sich allein auf festen Fuessen stehenden Film. Und freuen wir uns ueber so zarte Momente wie diesen, wo Ociee zum schwarzen Kondukteur der Bahn zum Abschied sagt:  "Don't be a stranger!"  Der Kondukteur wiederholt diesen kleinen inhaltvollen Satz und ist sichtbar ergriffen:  "Don't be a stranger!"  Und das im Jahre 1898!

THE ADVENTURES OF OCIEE NASH ist leider nicht in Deutsch erhaeltlich. Doch bin ich gewiss, dass die meisten von euch in diesem Forum, wenn sie ihn sehen, ihn schnell mit zu ihren Lieblingsfilmen aller Zeiten rechen werden.


⭐Bearbeitung und Realisierung von "The Adventures Of Oziee Nash" für dieses Forum:  Old Rein  Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
 
The Adventures Of Oziee Nash
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Star Trek Adventures - neues Star Trek RPG von Modiphius

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
EIN MÄDCHEN DIESER ERDE :: FILME :: ADVENTURES OF OCIEE NASH, THE-
Gehe zu: